Name Kai Greupner
Im KulturBüro-OWL seit Februar 2015, und 2007 schon mal als Praktikant
Aufgabenbereich Programmmitgestaltung und –durchführung
Kultureller Lebensweg Ab 1995 Tenorhorn im Musikzug Hembsen (aktuell „ruhendes“ Mitglied“) / 2005 - 2008 Studium der Kulturwissenschaften in Paderborn / 2007 Praktikum im Kulturbüro / 2008 Umzug nach Köln und verschiedene Praktika im Kulturbereich (WDR, DuMont-Buchverlag, Künstleragentur Marianne Rogler) / 2009 Ausbildung zum Veranstaltungskaufmann im Gloria Theater in Köln / 2011 Übernahme beim Gloria Theater, ab dann Programmgestaltung, Pressearbeit und Durchführung von Konzerten, Comedy, Kabarett und Firmenveranstaltungen / 2015 Wechsel zurück zum Kulturbüro
Kaffee oder Tee? Kaffee mit viel Milch
Dabei kann ich abschalten Hörspiele, gerne gruselig
Dafür mache ich auch mal den Fernseher an Tatort, Spiele des BVB
Darauf freue ich mich das ganze Jahr Freie Sonntage
Das beste Konzert aller Zeiten Pohlmann und Lasse Matthiessen 2013 in der Kulturkirche Köln
Dieses Buch würde ich immer wieder lesen „Der Fänger im Roggen“ von J.D. Salinger
Darüber kann ich lachen Studio Braun, Jan Böhmermann, www.schleckysilberstein.com
Ein Künstler/eine Künstlerin, von deren Begegnung mit mir ich noch meinen Enkeln erzählen werde… Dieter Hildebrandt und ein gemeinsames Essen nach seinem Auftritt in Köln
Eine Veranstaltung, an die ich mich immer erinnern werde… Das Konzert von Annenmaykantereit am 13.03.15 im Deelenhaus in Paderborn. Zufällig auch noch mein Geburtstag, sodass ich zur Zugabe auf die Bühne „musste“ und mir die Zuschauer ein Ständchen sangen. Zudem wird man die Band wahrscheinlich nicht mehr in so einem intimen Rahmen sehen. Schön war’s!
Das kann ich auch noch Ruhe bewahren