| Allgemein

Gemeinsame Sache mit Team Wohlsein

Die Veranstaltungsagentur KulturBüro-OWL und die Veranstalter und Clubbetreiber vom Team Wohlsein sind zwei der besten Adressen für gute Unterhaltung in Paderborn. In diesem Sommer machen beide gemeinsame Sache und stellen ein hochkarätiges Open-Air-Programm vor, das keine Wünsche nach Kultur mehr offen lassen dürfte – alles so, wie es die Situation zulässt und trotzdem als großartige Gemeinschaftserlebnisse. Einige Plätze in Paderborn lernt man dabei als Veranstaltungsgelände noch einmal neu kennen.

Hinter den beiden privatwirtschaftlichen Firmen stecken Überzeugungstäter*innen in Sachen guter Unterhaltung. Im letzten Jahr gelang ihnen im Rahmen des Paderborner Kultursommers bereits das scheinbar Unmögliche: Sichere und trotzdem atmosphärisch überzeugende Live-Kultur-Veranstaltungen. Bei der Gelegenheit lernten sich auch die beiden Teams kennen und steckten in den vergangenen Wochen weiterhin die kreativen Köpfe zusammen. Das Ergebnis kann sich nun sehen lassen: Ein Sommer mit Konzerten, Kabarett und Comedy der Top-Liga in und für Paderborn. Alle Termine sind so konzipiert, dass sie verschiedene Optionen von Hygieneauflagen berücksichtigen können und flexible Reaktion auf aktuelle Vorgaben ermöglichen. Die Erfassung von Nachverfolgungsdaten und eventueller weiterer Nachweise erfolgt nach den aktuellen behördlichen Vorgaben.

Los geht’s mit zwei Hochkaräter-Wochenenden in Sachen Musik. Dafür wird die Wiese am damaligen Parkplatz zur Landesgartenschau auf dem Schloss- und Auenparkgelände zur Festivalwiese für Picknickkonzerte, die in diesen Wochen durch Deutschland touren werden. Dem Team Wohlsein gelang es dabei neben Köln nur Paderborn als weiteren NRW-Stopp auf den Tourplan zu bringen. Auf mitgebrachten Decken und mit erlaubter Selbstverpflegung in markierten Areas mit ausreichend Abstand feiern bis zu vier Personen Konzerte der aktuellen Durchstarter Giant Rooks (16. Juli), der deutschen Reggae-Ikone Gentleman (17. Juli), Chartliebling Joris (18. Juli), des Schweizer Singer-Songwriters Faber (23. Juli) und der Senkrechtstarterin des letztem Jahres LEA (25. Juli). Eventuelle weitere Termine sind noch in Planung. Die Karten hierfür sind ausschließlich über www.picknick-konzerte.de erhältlich. Für die Giant Rooks wurden die Tickets bereits freigeschaltet und waren in wenigen Tagen komplett vergriffen. Beginn jeweils 19.30 Uhr, Einlass 18 Uhr.

Den Abschluss der geplanten Sommerevents gibt ein Wochenende auf dem Paderborner Schützenplatz mit freundlicher Unterstützung von WestfalenWind: Ein Triumvirat von drei der besten und bekanntesten deutschen Spaßmacher bestreitet ein Wochenende „zum Schießen“. Ebenfalls unter freien Himmel und in dann gebotener Abstandbestuhlung treten erstmals Kabarettist Sebastian Pufpaff und die Kapelle Petra gemeinsam auf (20. August). Pufpaff lieferte in den letzten Monaten mit „Noch nicht Schicht“ ein beinahe tägliches Kabarett-TV-Format, frisch mit dem Grimmepreis ausgezeichnet, die Kapelle Petra steuerte den Soundtrack bei. Am Samstag (21. August) gehört die Bühne an der großen Kastanie Torsten Sträter (nicht zuletzt der aktuelle Sieger des von Kritik und Publikum gefeierten Streamingformates LOL).  Für den Sonntag (22. August) ist es gelungen, Dieter Nuhr wieder nach Paderborn zu holen, den einzigen Künstler, der sowohl mit dem Deutschen Kabarett- als auch mit dem Deutschen Comedypreis ausgezeichnet wurde. Der Vorverkauf für dieses Wochenende beginnt am 12. Mai 2021 unter shop.gemeinsamesache.com oder bei Ticket Direct (05251-280512). Beginn jeweils 20 Uhr, Einlass 19 Uhr.

Das KulturBüro-OWL plant ebenfalls eine Neuauflage des Kulturgartens am Dom aus dem letzten Jahr als Warmup in den Wochen unmittelbar vor Libori. Informationen zur Planung und zum Programm folgen in Kürze.

Team Wohlsein und das KulturBüro-OWL machen gemeinsame Sache als Veranstalter, aber auch gemeinsame Sache mit und für alle, die in Paderborn auf einen Sommer mit guter Live-Kultur hoffen!

Weitere Informationen unter: www.kulturbüro-owl.de und www.wohlsein-live.de.

Comments are closed.