Aktuelle Hinweise (September 2020)

Leider müssen wir noch immer Veranstaltungen verschieben, absagen oder zumindest anpassen. Dabei müssen wir aktuell reagieren, so dass sich zum Teil Änderungen kurzfristig ergeben. Wir bedanken uns sehr für die viele positive Resonanz und Solidarität, die unser großartiges Publikum in den letzten Monaten gezeigt hat. Die gekauften Karten behalten ihre Gültigkeit auch für die Nachholtermine und die Erfahrung seit März zeigt, dass die meisten Zuschauer/innen zusammen mit Künstlern/Künstlerinnen und den anderen Kulturschaffenden auf bessere Zeiten setzen und ihre Karten behalten. Gleichwohl können die Tickets natürlich auch zurück gegeben werden, allerdings ausdrücklich dort, wo sie gekauft wurden und in der Regel im Rahmen der von der Bundesregierung beschlossenen Gutscheinregelung. Aktuelle Informationen über den Stand der einzelnen Termine finden sich in der Übersicht VERANSTALTUNGEN! Aktuelle Hinweise zu den Schutzmaßnahmen der einzelnen Veranstaltungsorte können dort jeweils erfragt werden. Im KulturBüro-OWL wird derweil weiterhin beste Kultur in den schönsten Räumen der Region geplant, nicht nur für die Zeit nach Corona, sondern auch im Rahmen des Möglichen und Vernünftigen für die nächsten Woche und Monate mit den Schutzmaßnahmen, so lange es eben noch dauert.

| Konzert

Acoustic Groove Duo

15/10/2020
20:00 Uhr

Veranstaltungsort
Theater Gütersloh

Vorverkauf
Zu den Vorverkaufsstellen Stadthalle Gütersloh

Foto: Harald Morsch

Wie leider so viele Veranstaltungen in diesem Jahr kann das Konzert der Gitarrenmeister, das für die Skylobby im Theater Gütersloh geplant war, nicht ganz so stattfinden, wie sich alle das gewünscht hätten. Die Weltklassemusiker Jarrod Kaplan und Michael Manring können aufgrund der aktuellen Corona-Situation nicht nach Deutschland anreisen. So wird es zwar nicht die große Besetzung als The Acoustic Groove Experience an diesem Abend geben, aber großartige Musik steht weiterhin auf dem Programm.

Tony Kaltenberg, Kopf der Band, und Bassist Carsten Hormes stehen als The Acoustic Groove Duo für außergewöhnliche Kreativität, und das in einer Zeit, die ansonsten eher von wenig unterscheidbarer Musik und immer gleicher werdenden Wiederholungen geprägt wird. Zusammen  kreieren sie absolut erstaunliche, umwerfende Musik. Das Gitarrenspiel und die Kompositionen von Tony Kaltenberg zählen zum Eindrucksvollsten, was man in diesem Bereich zu hören bekommt. Sein hypnotisierender percussiver Stil beeindruckt seit Jahren in Radio- und Fernsehformaten, aber auch live auf Festivals wie dem Northwest Folklife Festival in Seattle, The Oregon Country Fair, The Dresden Guitar Festival und kleinen Clubkonzerten überall in den USA und Europa. Der Sound, den er seinen Instrumenten entlockt, reicht von süßen, warmen Fingerstyles bis zu tiefen, percussiven Saitenschlägen, von langen mystischen Vorahnungen hin zu rhythmischen Explosionen. Absolut einzigartig mischen seine Melodien Bekanntes mit vollkommen Neuem und erinnern so immer wieder aufs Neue daran, dass seine Herzenssache vor allem das Komponieren ist. Die gewohnt stimmige Ergänzung zu Kaltenbergs Fingerfertigkeiten ist Carsten Hormes‘ am Bass. Im aktuellen Duo-Programm sind auch viele eigene neue Gesangsstücke von den beiden Musikern zu hören.

SCHLADO – der SCHöne LAnge DOnnerstag, eine Zusammenarbeit von KulturBüro-OWL und Kultur Räume Gütersloh.

Die Veranstaltung wird im Rahmen der aktuellen Corona-Schutzvorgaben durchgeführt. Weitere Informationen zu den einzelnen Maßnahmen erhalten Sie beim Spielort!

 

Comments are closed.