Aktuelle Hinweise

Leider müssen wir noch immer Veranstaltungen verschieben, absagen oder zumindest anpassen. Dabei müssen wir aktuell reagieren, so dass sich zum Teil Änderungen kurzfristig ergeben. Wir bedanken uns sehr für die viele positive Resonanz und Solidarität, die unser großartiges Publikum in den letzten Monaten gezeigt hat. Die gekauften Karten behalten ihre Gültigkeit auch für die Nachholtermine und die Erfahrung seit März zeigt, dass die meisten Zuschauer/innen zusammen mit Künstlern/Künstlerinnen und den anderen Kulturschaffenden auf bessere Zeiten setzen und ihre Karten behalten. Gleichwohl können die Tickets natürlich auch zurück gegeben werden, allerdings ausdrücklich dort, wo sie gekauft wurden und in der Regel im Rahmen der von der Bundesregierung beschlossenen Gutscheinregelung. Aktuelle Informationen über den Stand der einzelnen Termine finden sich in der Übersicht VERANSTALTUNGEN! Aktuelle Hinweise zu den Schutzmaßnahmen der einzelnen Veranstaltungsorte können dort jeweils erfragt werden. Im KulturBüro-OWL wird derweil weiterhin beste Kultur in den schönsten Räumen der Region geplant, nicht nur für die Zeit nach Corona, sondern auch im Rahmen des Möglichen und Vernünftigen für die nächsten Woche und Monate mit den Schutzmaßnahmen, so lange es eben noch dauert. Mehr dazu zum Beispiel unter www.kulturimbiss.de .

| Comedy, Kabarett

Bruno GÜNNA Knust – VERSCHOBEN

04/03/2021
20:00 Uhr

Veranstaltungsort
Stadthalle Gütersloh

Vorverkauf
Zu den Vorverkaufsstellen Stadthalle Gütersloh

Foto: Isabella Thiel

KLARE KANTE
Aufgrund der aktuellen Situation wird die Veranstaltung auf den 25.11.2021 verschoben. Die Karten behalten ihre Gültigkeit und sind weiterhin im Vorverkauf erhältlich.

Seit nunmehr 30 Jahren ist Bruno „Günna“ Knust als Ruhrpott-Botschafter, Phänomen-Erklärer, aufmerksamer Beobachter und Kommentator des Zeitgeschehens in seinem Dortmunder Theater Olpketal als universell einsetzbare Allzweckwaffe beheimatet. Im aktuellen Tournee-Programm sinniert er bundesweit über Lieblingsthemen und Zeitgeschehen. Dabei zelebriert er mit frischem Wind und deutlichen Worten ein umfassendes Training für die Lachmuskeln, denn wenn Günna Klare Kante redet, geschieht das offen und unverblümt – frei von der Leber weg, ohne Blatt vor dem Mund, jedoch immer respektvoll im Umgang mit dem Publikum. Günna schiebt Dinge auf die lustige Art an, ist fokussiert, schnell, direkt und – wo es sein muss – auf sehr charmante Weise unbarmherzig. Als Stimme des Ruhrpotts eine echte Institution, trägt der ehemalige BVB-Stadionsprecher das Herz auf der Zunge seiner großen Klappe und beleuchtet mit einem Augenzwinkern selbst unbequeme Wahrheiten. Günnas Reservoir an guter Laune ist nahezu unerschöpflich und so stellt er selbst Tradiertes in Frage, denn: Was nicht glücklich macht, kann weg!!

SCHLADO – der SCHöne LAnge DOnnerstag, eine Zusammenarbeit von KulturBüro-OWL und Kultur Räume Gütersloh

Comments are closed.