Aktuelle Hinweise (September 2020)

Leider müssen wir noch immer Veranstaltungen verschieben, absagen oder zumindest anpassen. Dabei müssen wir aktuell reagieren, so dass sich zum Teil Änderungen kurzfristig ergeben. Wir bedanken uns sehr für die viele positive Resonanz und Solidarität, die unser großartiges Publikum in den letzten Monaten gezeigt hat. Die gekauften Karten behalten ihre Gültigkeit auch für die Nachholtermine und die Erfahrung seit März zeigt, dass die meisten Zuschauer/innen zusammen mit Künstlern/Künstlerinnen und den anderen Kulturschaffenden auf bessere Zeiten setzen und ihre Karten behalten. Gleichwohl können die Tickets natürlich auch zurück gegeben werden, allerdings ausdrücklich dort, wo sie gekauft wurden und in der Regel im Rahmen der von der Bundesregierung beschlossenen Gutscheinregelung. Aktuelle Informationen über den Stand der einzelnen Termine finden sich in der Übersicht VERANSTALTUNGEN! Aktuelle Hinweise zu den Schutzmaßnahmen der einzelnen Veranstaltungsorte können dort jeweils erfragt werden. Im KulturBüro-OWL wird derweil weiterhin beste Kultur in den schönsten Räumen der Region geplant, nicht nur für die Zeit nach Corona, sondern auch im Rahmen des Möglichen und Vernünftigen für die nächsten Woche und Monate mit den Schutzmaßnahmen, so lange es eben noch dauert.

Kulturfrühschoppen Lions Club Bad Driburg

09/05/2021
11:00 Uhr

Veranstaltungsort
Aula des Gymnasiums St. Xaver Bad Driburg

Vorverkauf

Ausverkauft

Foto: Thomas Philipzen

Kulturfrühschoppen des Lions Club Bad Driburg

verschoben vom 15.03.2020, die gekauften Karten behalten ihre Gültigkeit.

Nach den großartigen Erfolgen der vergangenen Jahre sorgt beim Kulturfrühschoppen des Lions Club Bad Driburg in der Aula des Gymnasiums St. Xaver in Bad Driburg wieder eine Mischung aus Musik und Kabarett für einen unterhaltsamen Vormittag. Thomas Philipzen ist ein guter Bekannter in Bad Driburg und einer der lustigsten Exportschlager seiner Heimatstadt. Ob mit dem Jahresrückblick-Trio STORNO, als Moderator in GOP und anderen renommierten Shows oder eben auch als Solo-Kabarettist überzeugt er humorvoll, akrobatisch und mit inhaltlicher Substanz. An diesem Morgen wird er durch die Show führen.

Die Band Wildes Holz existiert seit 1998 und zeigt, dass eine Blockflöte im Grunde ein Rock-Instrument ist, dessen Gefahr für Minderjährige nicht zu unterschätzen ist. Sie hat sich mit kraftvoller akustischer Musik, Publikumsnähe und spontaner Komik einen Namen gemacht. In ihrem neuen Programm verbinden Wildes Holz Höhenflüge mit Tiefgang und Kraft mit Finesse. Von der klassischen Hochkultur zu den Niederungen der Popmusik ist es hier nicht weit: Menuett und Madonna trennt nur ein Saiten-Sprung und eine Blockflöte kann problemlos sowohl eine E-Gitarre als auch eine Rock-Röhre ersetzen. Geheimnisvoll und vieldeutig klingen die eigenen Kompositionen, wild und zugleich zart können sie sein.

Auf die Frage „Was möchtest Du mal werden, wenn du groß bist“ antwortete Kabarettist Matthias Reuter als Kind meist mit der Gegenfrage „Wie groß muss das denn genau sein?“ Man muss es ja nicht übertreiben. Darum ist er heute auch Kleinkünstler, denn er weiß: Humor ist oft eine Frage der Perspektive. Und von unten nach oben lacht es sich viel herzlicher als umgekehrt. Warum trotzdem alle dauernd nach oben wollen, hat er nie verstanden. So bleibt er am Boden und besieht sich von dort aus die Vorturner, Vorbilder und Vordenker des Landes. Denn Leute, die immer die Wahrheit kennen, haben sie sich meist selbst ausgedacht.

Natürlich wird der Vormittag abgerundet durch eine vielfältige Auswahl an Weinen und kulinarischen Spezialitäten, die für eine angenehme, zünftige Atmosphäre sorgen werden

Zu den Vorverkaufsstellen Aula des Gymnasiums St. Xaver Bad Driburg

Comments are closed.