| Allgemein

Zum Lachen ins Kloster – Erstes Dalheimer Kabarett-Festival


Karten

Längst steht Kloster Dalheim auch für hervorragende Live-Kultur, denn die Kulisse der ehemaligen Anlage hat schon mehr als einmal zu grandiosen Konzert-, Theater- und Literaturereignissen eingeladen. In diesem Sommer zieht das Dalheimer Kabarett-Kloster-Festival in diese malerische Kulisse.

In Zusammenarbeit von KulturBüro-OWL und Stiftung Kloster Dalheim stehen von Mittwoch, dem 15. bis Sonntag, dem 19. Juni 2022 fünf Termine an, die dem wunderschönen Veranstaltungsort alle Ehre machen werden. Und weil die Kultur in den letzten Monaten bei allem Bemühen einfach viel zu kurz gekommen ist, bitten die Planer und Planerinnen für jeden Abend gleich die doppelte Portion auf die Bühne. Gespielt werden Duo-Programme, die teils sogar extra für diesen Anlass zusammengestellt werden. Geplant sind alle Veranstaltungen im besonderen Ambiente der Veranstaltungsscheune „Neuer Schafstall“ auf dem Klostergelände.

Mittwoch, 15. Juni 2022, 20 Uhr Matthias Brodowy und Ingo Börchers

Donnerstag, 16. Juni 2022, 20 Uhr Matthias Reuter und Carmela de Feo

Freitag, 17. Juni 2022, 20 Uhr Jochen Malmsheimer und Uwe Rössler

Samstag, 18. Juni 2022, 20 Uhr Charly Hübner mit musikalischer Begleitung

Sonntag, 19. Juni 2022, 16 Uhr Syndikat Gold und Dr. Schlager

Gemeinsame Sache von KulturBüro-OWL und Team Wohlsein. Mit freundlicher Unterstützung der Sparkasse Paderborn-Detmold und der Firma Pietec sowie gefördert durch die Beauftragte der Bundersregierung für Kultur und Medien im Projekt NEUSTART KULTUR.

Comments are closed.